Seiteninhalt
02.10.2018

Bekanntmachung vom 28.09.2018

BEKANNTMACHUNG


Planfeststellungsverfahren für den Neubau des Radweges an der Kreisstraße 329
zwischen der Kreisstraße 317 und Neuhof von Station 0000 bis Station 0529,
Gemeinde Lamspringe, Landkreis Hildesheim

- Anhörungsverfahren -

  • 1. Der Erörterungstermin beginnt am Donnerstag, den 18.10.2018 um 15:00 Uhr im Rathaus Lamspringe, Kloster 3, 31195  Lamspringe

  • 2. Im Termin werden die rechtzeitig erhobenen Einwendungen und Stellungnahmen erörtert. Die Teilnahme am Termin ist jedem,    dessen Belange durch das Bauvorhaben berührt werden, freigestellt. Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist möglich.    Dieser hat seine Bevollmächtigung durch eine schriftliche Vollmacht nachzuweisen und diese zu den Akten der   Anhörungsbehörde   zu geben. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Beteiligten auch ohne ihn verhandelt werden kann, dass     verspätete Einwendungen ausgeschlossen sind und dass das Anhörungsverfahren mit Schluss der Verhandlung beendet ist.

  • 3. Durch die Teilnahme am Erörterungstermin oder durch Vertreterbestellung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

  • 4. Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

Der Bürgermeister

Andreas Humbert