Seiteninhalt
31.07.2018

Ausschreibung eines Ausbildungsplatzes ab 01.08.2019

Die Gemeinde Lamspringe stellt zum 01.08.2019 eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung) ein.

Haben Sie eine freundliche und kommunikative Art, arbeiten Sie engagiert, sorgfältig und auch gerne im Team ? Eine abwechslungsreiche, praxisorientierte dreijährige Berufsausbildung im öffentlichen Dienst klingt für Sie interessant ?

Dann können wir Ihnen eine vielseitige und interessante Ausbildung bieten.

Wenn Sie über einen guten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) verfügen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die monatliche Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, sowie den letzten zwei Zeugnissen) ohne Folien und Bewerbungsmappen bitte bis zum 31.08.2018 an die Gemeinde Lamspringe, Kloster 3, 31195 Lamspringe oder in Form eines pdf-Dokuments an: info@lamspringe.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht an Sie zurückgesandt.

Der Bürgermeister
    Humbert