Seiteninhalt
19.03.2020

Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen Nr. 514-24/20
hier: K 324 zwischen Irmenseul und Harbarnsen, Gemeinde Lamspringe

Auf der K 324 zwischen Irmenseul und Harbarnsen, Abschnitt 10, Station 350 bis 1280, Gemeinde Lamspringe, dürfen 1 Tag in der Zeit vom 20.04.2020 bis zur Beendigung der Arbeiten, längstens bis zum 30.04.2020, je nach Erfordernis

  • Arbeitsstellen von kürzerer Dauer mit fahrbarer Absperrtafel eingerichtet werden. Die Arbeiten dürfen nur bei Tageslicht ausgeführt werden
  • bewegliche Arbeitsstellen eingerichtet werden. Die Arbeiten dürfen nur bei Tageslicht durchgeführt werden.


Die Kennzeichnung, Verkehrsführung und Verkehrsregelung erfolgt nach dem beigefügten Verkehrszeichenplan.

Grund der Anordnung: Markierungsarbeiten

Es ist auf eine veränderte Kennzeichnung, Verkehrsführung und Verkehrsregelung zu achten.