Seiteninhalt

Großer Badetag für alle Vierbeiner im Lamspringer Waldbad

Gemeinsam mit dem besten Freund baden geht nicht immer, wenn er vier Pfoten hat. Normalerweise müssen Vierbeiner im Waldbad Lamspringe draußen bleiben. Doch beim Saisonabschluss dürfen sie mit ins Wasser!

Ein besonderer Spaß für Hund und Herrchen/Frauchen – das Waldbad Lamspringe lädt ein. Am Sonntag, den 20. September 2020 von 12 – 17 Uhr dürfen auch die Familienmitglieder mit vier Pfoten mit ins Becken springen.

„Das wird ein großer Spaß“, so Bürgermeister Humbert. „Wir erwarten auch viele Gäste aus dem Umland.“ Natürlich gelten auch an diesem Tag die Coronabeschränkungen im Rahmen des Hygienekonzeptes Waldbad Lamspringe.

Der Eintritt kostet an diesem Tag 50 Cent pro Pfote oder Bein. Jeweils 1 Euro geht als Spende an den Tierschutzverein Alfeld e.V.