Seiteninhalt

Nahverkehrsplan

Der Landkreis Hildesheim hat gemäß § 6 des Niedersächsischen Nahverkehrsgesetzes (NNVG) die Aufgabe, für seinen Bereich einen Nahverkehrsplan aufzustellen. Der gegenwärtig noch gültige Nahverkehrsplan stammt aus dem Jahr 2015. Daher ist eine Neuaufstellung erforderlich. Die Erarbeitung des Entwurfs ist nunmehr abgeschlossen.

Die am Verfahren beteiligten öffentlichen Stellen und sonstige Vereine und Verbände können bis zum 30.09.2019 eine Stellungnahme abgeben. Nach Auswertung der Stellungnahmen wird der Nahverkehrsplan vom Kreistag beschlossen.

Die Gemeinde Lamspringe wird zusammen mit den anderen Gemeinden der Region Leinebergland eine gemeinsame Stellungnahme an den Landkreis abgegeben. Den Entwurf des Nahverkehrsplans finden Sie auf der Internetseite des LandkreisesHildesheim.