Seiteninhalt

Für regionale Inklusion und Teilhabe stark machen

Die Lammetal GmbH will sich für die regionale Inklusion und Teilhabe stark machen!

Dafür wurde der Lammetal-Preis ins Leben gerufen!

Inklusion fördern bedeutet, dass wir die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung kennen und ein angemessenes Angebot auf Augenhöhe schaffen.
Um dieses Ziel zu erreichen müssen wir in vielen Bereichen noch lernen umzudenken. Wir müssen mutig sein andere Wege zu gehen.

Wenn Sie also schon tolle Ideen haben und diese auch schon in Ihrem Unternehmen, im Verein oder auch im Rahmen Ihres ehrenamtlichen Engagement umsetzen, können Sie sich um diesen „Lammetal-Preis für Inklusion“ bewerben.
Gerne nehmen wir auch neue inklusive Ideen die in der Entstehung sind mit auf.

Vielleicht kennen Sie auch in Ihrem Umfeld jemanden, der sich genau für diesen Bereich stark macht! Zögern Sie nicht auch solch ein Engagement vorzuschlagen!

Der Preisträger erhält ein Preisgeld von 5.000 € und hat dazu die Möglichkeit seine Auszeichnung, bei der feierlichen Preisverleihung, einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vorschläge können bis zum 31. August 2018 von Privatpersonen, Organisationen oder Initiativen eingereicht werden. Mitglieder der Jury und die Gesellschafter der GmbH können nicht nominiert werden.