Seiteninhalt

Kommunalwahlen 2021

Alle fünf Jahre werden in Niedersachsen die Ratsfrauen und Ratsherren in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden, die Kreistagsabgeordneten und die Regionsabgeordneten sowie die Mitglieder der Stadtbezirksräte und Ortsräte für die rund 2.150 kommunalen Vertretungen gewählt.

Die letzten allgemeinen Neuwahlen der Abgeordneten der kommunalen Vertretungen fanden am 11. September 2016 statt. Die Wahlperiode der Abgeordneten hat am 01. November 2016 begonnen und wird am 31. Oktober 2021 enden.

Gleichzeitig wurden auch die Hauptverwaltungsbeamtinnen und -beamten in 37 Kommunen direkt gewählt. Davon musste in 14 Kommunen am 25. September 2016 eine Stichwahl durchgeführt werden.

Somit sind für die folgende Wahlperiode vom 01. November 2021 bis zum 31.Oktober 2026 allgemeine Neuwahlen erforderlich, die laut Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung am 12. September 2021 stattfinden werden.

Gleichzeitig werden im Rahmen der allgemeinen Direktwahlen auch zahlreiche Hauptverwaltungsbeamtinnen und -beamten direkt gewählt. Die eventuell erforderliche Stichwahl ist dann für den 26.September 2021 terminiert.

Die endgültigen Ergebnisse der letzten Kommunalwahlen  und der Direktwahlen finden Sie rechts unter Externe Links >>>>>