Seiteninhalt

Verkehrsbehördliche Genehmigung Nr. 8-33-23/18 (Treibjagd)
Landesstraßen 466 und 488 in den Gemarkungen Lamspringe und Winzenburg

Am 17.11.2018 findet im Bereich der Landesstraße 466 eine genehmigte Treibjagd statt. Gleiches gilt für den 03.12.2018 im Bereich der Landesstraße 488.

Im Zuge der Landesstraße 466 (freie Strecke zwischen Kreisgrenze und Lamspringe) in der Gemarkung Lamspringe dürfen zum Schutz der Verkehrsteilnehmer und Abmilderung der aus Anlass einer Treibjagd gegebenen Gefahren durch querendes Wild am 17.11.2018 jeweils aus beiden Richtungen ca. 300 m vor Beginn des bejagten Bereiches das Verkehrszeichen 274-55 (Zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h) und 150 m vor Beginn des bejagten Bereiches das Verkehrszeichen 142-10 (Wildwechsel - Aufstellung rechts) mit Zusatzzeichen mit dem Text "Jagdbetrieb" und Verkehrszeichen 274-53 (Zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h) sowie am Ende des bejagten Bereiches je Fahrtrichtung jeweils das Verkehrszeichen 278-53 (Ende der zulässigen Höchstgeschwindigkeit 30 km/h) aufgestellt werden.
Gleiches gilt am 03.12.2018 im Zuge der Landesstraße 488 (freie Strecke zwischen Lamspringe und Westerberg) in der Gemarkung Winzenburg.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die gebotene Vorsicht im Straßenverkehr walten zu lassen.