Seiteninhalt

Bebauungsplan Nr. 43 "Kleberkamp"

In der Sitzung am 25.04.2019 hat der Rat der Gemeinde Lamspringe den Beschluss für die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 43 "Kleberkamp" für die Ortschaft Lamspringe gefasst.

Mit dem Bebauungsplan sollen unter anderem die bauplanerischen Vorausetzungen für das geplante Reittherapiezentrum der Lammetal GmbH geschaffen werden. Nach Erstellung eines ersten Planentwurfs erfolgt nun die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB).

Dazu werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung in der Zeit vom 25.07. bis 27.08.2019 im Bauamt der Gemeinde Lamspringe ausgelegt. Den Bekanntmachungstext sowie die das Verfahren betreffenden Unterlagen finden Sie als Download auf der rechten Seite.

Desweiteren wird im vorgenannten Zeitraum auch die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchgeführt. Diese werden vom Planungsbüro direkt angeschrieben.