Seiteninhalt

Aktuelles zum Coronavirus / COVID-19

Die Gemeindeverwaltung ist wieder zu den gewohnten Zeiten für den Publikumsverkehr geöffnet

Trotz des Normalbetriebs werden Bürgerinnen und Bürger weiterhin gebeten zu prüfen, ob ihre Angelegenheiten nicht auch telefonisch oder schriftlich erledigt werden können. Um Wartezeiten zu vermeiden, können auch weiterhin vorab telefonisch Termine vereinbart werden. Besonders ältere und gesundheitlich beeinträchtige Personen werden gebeten, davon Gebrauch zu machen. Beim Besuch in der Gemeindeverwaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Besucherinnen und Besucher verpflichtend. Bitte halten Sie auch den Mindestabstand von 1,5 m ein.


Info zur Öffnung der gemeindlichen Einrichtungen

Verordnungen und Informationen des Landes Niedersachsen

Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen

Antragsberechtigt sind Unternehmen, Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe im Haupterwerb aller Branchen, bei denen der Umsatz in den Monaten April und Mai 2020 zusammen um mindestens 60 % gegenüber den gleichen Vorjahresmonaten eingebrochen ist.

Nachfolgend sind Einzelheiten aufgeführt.

Ich bitte um Kenntnisnahme und gegebenenfalls weiterer Veranlassung

Mit freundlichem Gruß

Der Bürgermeister
Andreas Humbert

1)Überbrückungsbeihilfe für kleinere und mittlerer Unternehmen - (PDF / 61 kB)
2)Richtlinie über die Gewährung von Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen - (PDF / 107 kB)
3)Anlage zur Richtlinie - (PDF / 189 kB)
4)Übersicht zur Überbrückungshilfe - (PDF / 409 kB)

Wichtige RundErlasse

Informationen der Region Hildesheim (HiReg)

Suchergebnis (1 Treffer)

Corona - Krise >>Informationen und Hilfe für Unternehmen >> HiReg >>

02.04.2020

Corona - Krise >>Informationen und Hilfe für Unternehmen >> HiReg >>
Corona-Krise - Informationen für Unternehmen
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim- Region (HI-REG) mbH hat für Unternehmen ... mehr