Seiteninhalt



Kindertagespflege 01.01.1970


Kindertagespflege

Die Samtgemeinde Lamspringe hat das Angebot im Bereich der Tagespflege deutlich verbessert.

Geeignete Betreuungsräume wurden im Klostergebäude des Flecken Lamspringe direkt neben dem Sitz der Samtgemeindeverwaltung angemietet und zur Verfügung gestellt. In diesen Räumlichkeiten wird ein flexibles, verlässliches und bedarfsorientiertes Betreuungsangebot bereitgehalten.

Die Koordinierung der Personen sowie Vermittlung der Plätze erfolgt durch die Samtgemeinde Lamspringe. Vorrangig ist das Angebot für Kinder im Krippenalter, also für Kinder unter 3 Jahren, geschaffen worden. Je nach Kapazität und Nachfrage wird die Betreuung jedoch auch altersübergreifend angeboten. Hiernach können zum Beispiel nachmittags Krippenkinder  mit Kindern aus Kindergarten oder Grundschule gemeinsam betreut werden.

Die Betreuungszeiten orientieren sich am tatsächlichen Bedarf; ein Zeitrahmen von 07:00 bis 18:00 Uhr ist möglich.

Ansprechpartner:

Telefon: 05183 / 500-13
Fax: 05183 / 500-10
Raum: Obergeschoss - Zimmer 10
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren