Seiteninhalt

Rentenberatung in Lamspringe

Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung

Wann immer es Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung gibt, sind die ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung für Sie da. Sie nehmen Rentenanträge oder Anträge zur Rehabilitation sowie zur Kontenklärung auf, erklären Versicherungsverläufe, beraten und geben Tipps rund um das Thema Rente. Die Beratung und Antragsaufnahme ist kostenfrei.

Die Gemeinde Lamspringe bietet diesen Service ab Mai 2017 an. Sie haben die Möglichkeit, sich mit vorheriger Terminvereinbarung jeweils am zweiten Dienstag im Monat in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Rathaus über Ihre Rente zu informieren oder Anträge zu stellen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Helmut Gräflich aus Hildesheim, Telefon: 05121 / 267909

Bitte vereinbaren Sie unter der genannten Rufnummer einen Termin (auch AB). Dabei wird auch besprochen, welche Unterlagen für eine individuelle Beratung oder Antragstellung mitzubringen sind.

Termine der Rentenberatung sind:

Dienstag, 09.05.2017, ab 09.00 Uhr

künftig dann der 2. Dienstag im Monat, ab 09.00 Uhr