Seiteninhalt

Historisches Dreschfest in Lamspringe

Seit 2007 findet in Lamspringe alle drei Jahre im Juni ein Historisches Dreschfest auf dem wunderschönen Klosterhof statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, Jung und Alt die oft mühsame Getreideernte und -verarbeitung vergangener Zeiten näherzubringen. In Lamspringe gab es mit der Firma Fricke einen großen Dreschmaschinenhersteller, deren Maschinen in ganz Europa im Einsatz waren und auch der Landmaschinenhandel Ehbrecht baute Dreschmaschinen von hoher Qualität.

Die AG Historisches Dreschfest besitzt insgesamt 10 Maschinen dieser Firmen, die alle auf dem Dreschfest gezeigt werden und teilweise im Einsatz sind.

Die Maschinen werden repariert und restauriert, erste Probeläufe mit den historischen Maschinen, zum Beispiel einer großen Schrägkolben-Strohpresse der Firma Welger aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts, sind erfolgreich durchgeführt worden.

Der Gewerbeverein Lamspringe und Umgebung wird auf einer großen Gewerbeschau seine Leistungsstärke zeigen.

Wir werden auf dieser Seite regelmäßig über Neuigkeiten und den Stand der Planungen berichten. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite, schauen Sie sich zum Beispiel die vielen Fotos im Archiv von den vergangenen Festen an. Für Fragen und Anregungen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten